1. Vorstellung des Projektes „Lebens(t)raum“ und der Beteiligung der Kinder in der Kita und in der Familie (Referenten sind Vertreter des Deutschen Kinderschutzbundes)
  2. Bekanntgabe der groben Aufteilung der Kinder auf die jeweiligen Häuser in Auswertung der diesjährigen Bedarfsanalyse

Am Di. 13.6.2017 um 19:30 Uhr im Vereinshaus Schlöben